Taiji: Beginn der Delfinjagd

Heute ist es leider so weit, im japanischen Taiji hat die alljährliche Delfinjagd begonnen. Obwohl der Dokumentarfilm The Cove auf erschreckender Weise zeigt wie tausende Delfine(jährlich ca. 23.000) in eine Bucht getrieben werden, in der Delfintrainer aus aller Welt sich die passenden Exemplare für Delfinarien aussuchen und der Rest erbärmlich abgeschlachtet wird um danach in Supermärkten verkauft zu werden, findet auch dieses Jahr das grausame Massaker statt. Das Fleisch ist jedoch absolut gesundheitsschädigend, weil es mit Quecksilber durchsetzt ist.

Schauen Sie hier den Trailer der Dokumentation The Cove

Gäbe es keine Delfinarien, so wäre die Delfinjagd bereits beendet, den der Wiederverkaufswert eines Tieres kann bis zu 200.000 Dollar bringen!

Setzen Sie sich hier für ein Ende der Delfinjagd ein!

!!! Am 11. September läuft The Cove / Die Bucht auf VOX !!!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s