Setzen Sie sich für ein Kastrationsgebot in Düsseldorf ein

Paderborn war die erste deutsche Stadt , die 2008 ein verpflichtendes Kastrationsgebot für Katzen erlassen hat, welche Zugang zum Freien haben.

Auch Düsseldorf leitete 2010 eine Diskussion über ein mögliches Kastrationsgebot ein. In Folge von Fehlinformationen wurde sich kurze Zeit später gegen ein Kastrationsgebot entschieden. Als Begründung wurde angegeben, dass eine rechtliche Umsetzung fraglich sei. Dies ist jedoch nicht zutreffend, da es in Paderborn bereits durchgesetzt ist und bereits gerichtlich geklärt ist, dass eine dahinsiechende, kranke Katze eine Ordnungswidrigkeit darstellt und eine Kastration solches Leid verhindern kann

Beteiligen Sie sich hier an einer Emailaktion FÜR ein Kastrationsgebot in Düsseldorf

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tierrechte, Tierschutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s