Erfolg: Antrag der US-Army für Tierversuche wurde abgelehnt

Vor einigen Wochen reichte die US-Army einen dritten Eintrag ein um Tierversuche vorzunehmen, nachzulesen können Sie dies hier. Lebenden Schweinen und Ziegen sollten Kriegsverletzungen wie Stiche und Knochenbrüche zugefügt werden. Soldaten sollten diese dann verarzten. Die Tiere sollten im Anschluss getötet werden. Schon die ersten beiden Anträge wurden abgelehnt, da  keine neuen Ergebnisse aus den Tierversuchen zu erwarten waren oder soclhe Ergebnisse welche nicht auch ohne Tierversuche zu stande kommen könnten.

So erreichte mich heute die Meldung, dass nun der dritte Antrag abgelehnt wurde

Es bleibt zu hoffen, dass die US-Army endlich einsieht, dass es nichts mit den Versuchen wird und sie es endlich bleiben lassen weitere Anträge einzureichen. Sicher haben auch die zahlreichen Proteste dazu beigetragen, danke dafür und weiter so!

GO VEGAN!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erfolge, Tierversuche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s