Die Wahrheit hinter Daunen

Passend zu den kalten Temperaturen wechseln viele Menschen von einer Sommerdecke zu einer Winterdecke, auch wird die dicke Winterjacke aus dem Schrank geholt. Oftmals sind diese Produkte mit Daunen befüllt. Woher aber kommen Daunen!?

Daunen sind Federn von Gänsen oder Enten. Millionen von Mastgänsen und -enten wird bei lebendigem Leib das Federkleib vom Körper gerissen. Dies geschieht in Akkordarbeit, denn Zeit ist Geld und das Wohl der Tiere nicht annähernd so wichtig wie das liebe, gute Geld. Folgen sind Wunden, welche teilweise so groß sind, dass sie genäht werden müssen oder sogar das Sterben von Tieren unter dem enormen Stress.

Sehen Sie hier die Wahrheit, die sich hinter Daunen verbirgt

Kaufen Sie keine Produkte, in denen Daunen verarbeitet wurden. Unterstützen Sie keine Tierquälerei

 

GO VEGAN!

weitere Informationen finden Sie hier

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alternativen, Bekleidung, Tierrechte, Tierschutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s