Fur Free Friday war großartig!

Am Freitag, dem 26.11.2010 war der diesjährige Fur Free Friday! Zu diesem Zweck haben sich über 150 PETA-Aktivisten in Düsseldorf versammelt um gegen die Pelzindustrie zu demonstrieren, ihre mit kunstblutverschmierten Hände trugen Bilder von gequälten und toten Pelztieren, darüber der Slogan “ Pelz ist Tod“. Ich war vorne mit dabei und möchte natürlich berichten.

Die Aktion war großartig! Zunächst haben wir in einem Park ein Dreieck gebildet, um für die Presse ein eindrucksvolles Bild zu setzen. Tief Gundula machte es einem zwar nicht leicht. aber es war die sache wert! ich würde es jedesmal wieder tun! Die Reaktionen sind ansich über die Bank weg positiv, bei YouTube kann man in den Kommentaren lesen, dass alle 3 halbnackten Aktivisten Lederschuhe tragen. Dem ist nicht so, ich trage keine Lederschuhe und die beiden andern ebenfalls nicht. Wir alle leben vegan!  Nachdem die Presse filmte und Fotos machte machten sich die 150 Aktivisten auf den Weg zur Königsallee, dort bildeten sie eine Menschenkette die ewig lang schien.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Aktivisten bedanken! Schon jetzt freue ich mich auf die nächste Aktion 🙂

GO VEGAN

Presseberichte finden Sie unter anderem hier, hier und hier

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bekleidung, Tierqual, Tierrechte, Tierschutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s