Erfolg: Tierversuchsende für Botox in den USA

das zweithäufigst-verkaufte Medikament (nach Viagra) ist Botox. Jährlich starben bisher 600.000 Mäuse im Test um jede einzelne Charge zu überprüfen. Über das Sterben für die Schönheit können Sie hier nachlesen.

In den USA wurde nun ein in-vitro-test zugelassen, der künftig 600.000 Tieren das Leben retten kann. binnen 3 Jahren sollen 95% oder mehr der Tierversuche ersetzt werden. Sobald andere Länder dieses Verfahren übernehmen kann das komplette AUS der Tierversuche für Botox erzielt werden. Nicht nur, dass Tausenden von Tieren das Leben gerettet wurde, die in-vitro-tests liefern deutlich sicherere Ergebnisse und erhöhen somit die Sicherheit des Medikaments.

Der jahrelange Protest hat Wirkung gezeigt! Danke an alle, die sich gegen Tierversuche eingesetzt haben

Die Medienmitteilung der Aktionsgemeinschaft Schweitzer Tierversuchsgegner können Sie hier nachlesen

GO VEGAN!

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Erfolge, Tierrechte, Tierschutz, Tierversuche

3 Antworten zu “Erfolg: Tierversuchsende für Botox in den USA

  1. Na bitte, geht doch 🙂

    LG…

  2. Pingback: Erfolg: Tierversuchsende für Botox in den USA « aknefrei

  3. ich

    Sehr erfreulich!:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s