Studie: Milch macht Pickel

Eine Studie der Havard-Universität an etwa 17.000 Probanden zeigte einen deutlichen Zusammenhang zwischen Milchkonsum und Akne. Kuhmlich in ihrer ursprünglichen Aufgabe – Nahrung für Kälber (und nur für diese) – dient dazu das Wachstum anzuregen und die Gewichtsaufnahme zu erhöhen. Der menschliche Körper ist für Kuhmlich nicht angepasst. “ Es ist als bekäme er ständig falsche Wachstumssignale. Das überstimuliert die Talgdrüsen.“ so Dr. Johannes Müller-Steinmann in der Bietigheimer Zeitung.

Weiter ergab sich aus der Studie, dass Milchprodukte eine negative Auswirkung auf den Hormonhaushalt haben und einen insulinartigen Effekt haben.

Hier einige Auszüge aus den Feststellungen der Studie:

„[…] we found that greater consumption of milk was associated with higher prevalence of acne.“

„Because milk contains androgenic hormones and other bioactive molecules, moderation of milk intake may be useful as part of the management of teenage acne. „

“ Because of the potential detrimental effect of milk products on acne, breast cancer , and prostate cancer, these relationships should be evaluated further.“

Die ganze Studie können Sie hier nachlesen

Weitere Informationen wie Milch „hergestellt“ wird finden Sie hier

Ersetzen Sie ungesunde Milch durch pflanzliche Milch aus Soja, Reis, Hafer oder Dinkel.

2/3 der Bevölkerung sind laktoseintolerant, wie sollte es auch anders sein, es ist nun mal Nahrung für Kälber und nicht für Menschen.

GO VEGAN!

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Alternativen, Tierrechte, Tierschutz, Vegan, Veganismus

3 Antworten zu “Studie: Milch macht Pickel

  1. Jane

    Das erklärt einiges Seitdem ich vegan lebe, hab ich gar keine Hautprobleme mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s