Hilfe bei Rheuma durch vegane Ernährung

Passend zum Welt Rheuma Tag

Eine Studie aus Stockholm brachte folgende Ergebnisse:

Patient die unter Rheuma litten ernährten sich ein Jahr lang vegan und glutenfrei. Die Kontrollgruppe ernährte sich konventionell.

  • Sowohl nach 3 Monaten als auch zum Ende der Studie (12 Monate) zeigten sich signifikante Verbesserungen der Patienten, welche sich vegan und glutenfrei ernährten.
  • Die Krankheitsaktivität wurde gesenkt und gelenkschützende Antikörper bildeten sich.
  • „Zudem wirkte die vegane Diät günstig auf den BMI, auf die Blutfette, inklusive oxidiertes LDL, und auf gelenkschützende Antikörper gegen Phosphorylcholin (Arthritis Research & Therapy, online). „

GO VEGAN!

gelesen bei: Ärzte-Zeitung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Vegan, Veganismus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s