Protest: Pelz bei Bader

Das Versandhaus Bader weigert sich anders als seine Kollegen (Otto, Neckermann, Schwab, Heine) auf den Verkauf von Pelzprodukten zu verzichten, statt dessen möchten Sie einem weiß machen, dass die Tiere artgerecht gehalten werden. Auf weitere Anfragen bleibt Bader stumm.

Dies hat die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt zum Anlass genommen, um einen Protest gegen den Verkauf von tierquälerischen Produkten ins Leben gerufen

Beteiligen auch Sie sich HIER gegen Tierquälerei und dessen Verkauf von Bader!

Was an Pelz so schlimm ist, können Sie hier in Auszügen nachlesen

 

 

GO VEGAN.

Bildquelle: http://www.dokumentiere.de

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s