Protest: Pelz bei Henschel&Ropertz

Pelz wird als DER Trend des kommenden Winters angepriesen, dabei wird wohl verdrängt, dass Pelz nichts anderes ist als die Haut und die Haare eines oftmals lebendig gehäuteten Tieres… Gerne wird auch verdrängt, dass Pelz mit Unmengen an Chemikalien bearbeitet werden muss, da sonst die Haut und die Haare verrotten würden…..

BITTE unterschreiben auch sie hier gegen Pelz bei Henschel&Ropertz

GO VEGAN!

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Tierqual, Tierrechte, Tierschutz

6 Antworten zu “Protest: Pelz bei Henschel&Ropertz

  1. Der Trend zeigt uns unseres Verlangen nach warmen, kuscheligen Materialien, worauf wir lange Zeit verzichtet haben. Natürlich ist ein Rohstoff, für die Modewelt, immer bearbeitet, meist mit Chemie. Fake ist totale Chemie, Pelz ist ein Naturprodukt, wird nur chemisch behandelt, damit er uns lange Jahre Freude bereitet. Der Modetrend zeigt uns jedenfalls den richtigen Weg, den wir tragen möchten.

    • hallo pelzhase *uarks*

      wenn das verlangen der menschheit ist, dass tiere bei lebendigem leib gehäutet werden und dann weggeworfen werden wie ein stück abfall. dann BRAVO, wundervolle gesellschaft in der wir leben, in der etwas wie sagst du so schön „warm und kuschelig “ ist.

      und es tut mir auch unfassbar leid, dass du lange zeit darauf „verzichten“ musstest, ich finde es also vollkommen in ordnung, dass deinetwegen lebewesen ermordet werden, hey immerhin sind sie kuschlig…

      wenn du trollen willst such dir nen anderen spielplatz

  2. Marija

    Großer Gott, ich glaube nicht was ich da lese! „Pelz ist ein Naturprodukt … der richtige Weg“!!!?? Pelz ist die Haut von grausam gequälten Tieren, die für diesen „Modetrend“ ein grauenvolles Dasein fristen und einen unbeschreiblich schrecklichen Tod sterben. Wenn sie durch einen analen Stromschlag getötet werden haben sie noch GLÜCK gehabt! Oftmals wird ihnen ihre Haut LEBENDIG vom Leib gerissen! Die Kaninchen und Hasen erleben bei vollem Bewusstsein wie sie an den Beinen aufgehängt von einem großen Messer den Hals aufgeschnitten bekommen. Nur ein seelenloses, herzloses MONSTER kann sich mit der Haut eines so grausam gequälten LEBEWESENS „schmücken“. Pelz zu tragen ist einfach nur widerlich und abstoßend und macht den Träger noch HÄSSLICHER als er es innerlich schon ist.

  3. Ich auch...

    Klar, deshalb tragen wir ja auch alle so gerne Produkte aus Ländern der 3. Welt, wo Kinder 13 Stunden am Tag in Fabriken für einen Hungerlohn schuften müssen, auf Müllkippen leben und so. Da fühlt man sich sofort viel besser, als wenn man Pelz trägt, Und natürlich geht jeder ausschließlich mit 1000 Mal zu benutzender Jutetasche einkaufen, die er voller mehrweg Tupperdosen stopft um dem Plastikwahnsinn ein Ende zu bereiten, schließlich verenden jährlich Millionen von Tieren sehr kläglich an so einem Müll. Fakt ist: Man kann sich über Pelz und Leder streiten. Aber wer meint, hier den oder die Oberheilige spielen zu müssen – ab in das, was vom Urwald noch übrig geblieben ist und zurück zum Leben nach Neandertalerart. Ups… nein, vielleicht doch nicht, die trugen ja auch Fell… Pelz… egal. Jedenfalls totes Tier. Ach so, und das PETA massenweise Tiere umgebracht hat, die ihnen überlassen worden sind, weil die Eigentümer dachten, dort hätten die Tiere es gut… ups. Hoch lebe die Scheinheiligkeit…

    • vollkommen richtig, da mensch nicht alles richtig machen kann sollte mensch erst gar nicht versuchen so wenig leid wie möglich zu verursachen.

      und informieren hat wenig mit „heilig“ sein zu tun. aber gut, weisen wir alle nicht auf missstände hin und jeder trägt seinen teil zur zerstörung von leben /lebensraum / welt bei. klingt sinnvoll….

      trollt wo anders….

  4. Marija

    Na zum Glück gibt es Menschen die wenigstens VERSUCHEN etwas zu ändern, bewusster zu leben und genau auf all die Dinge achten die „Du auch“ beschrieben hast. Und leider gibt es dann solche Leute wie DU, die gerne den einfachen Weg gehen („man kann ja eh nichts ändern“) und sich dann noch erdreisten und auf andere mit dem Finger zeigen. DAS nenne ich SCHEINHEILIGKEIT: „Es ist zwar alles schlimm, aber die anderen machen es ja auch bzw. ändern ja auch nichts. Wieso sollte ich also?“ Hallo – AUFWACHEN – GET YOUR FACTS RIGHT !!! PS: falls es an Dir vorbei ging: wir haben uns weiterentwickelt. Wir sind keine Neandertaler mehr (zumindest manche von uns) und sind daher heutzutage in der Lage empathisch zu DENKEN, zu handeln und Entscheidungen zu treffen weil wir die Wahl haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s