Island sagt Finnwaljagd für 2012 ab

Norwegen und Island halten sich bekanntlich seit 1986 nicht an das weltweite geltende Walfang-Moratorium. Somit handeln beide Länder seit unglaublichen 26 Jahren illegal, indem sie jährlich für den Tod von geschützten Meeressäugern verantwortlich sind.

Der einzige isländische Walfangunternehmer , Kristján Loftsson, gab nun bekannt, dass dieses Jahr keine Finnwale gejagt werden würden. Als Begründung wurde angeführt, dass wie schon im letzten Jahr der einzige Abnehmer für Walfleisch, Japan, sich (noch) nicht von der Tsunami- und Reaktorkatastrophe erholt habe und der Markt für Finnwalfleisch nicht gegeben sei. Somit werde dieses Jahr ebenfalls auf den Fang von Finnwalen verzichtet. Ca. 150 Tiere bleiben somit dieses Jahr verschont.

So schön diese Nachricht ist, leider werden trotzdem Zwergwale gejagt und getötet.

Es bleibt zu hoffen, dass der Walfang ein baldiges Ende hat und jedes Lebewesen in Freiheit leben kann!

 

 

GO VEGAN.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Erfolge, Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Veganismus

3 Antworten zu “Island sagt Finnwaljagd für 2012 ab

  1. Nun da wir die Tiere auch zur Ernährung brauchen( jetzt nicht auf die Waale bezogen) sollten man auf jeden Fall die sinnlose Jagt, Ausrottung ganter Arten verhindern und zu strängst bestrafen.
    Ich denke das man der Natur immer wieder eine Erholungsphase geben muss und der Mensch schon auf die eine oder andere Art die Kontrolle behalten sollte, denn eine über Zahl von bestimmeten Sorten ergibt auch eine gewisse Gefahr für den Menschen und andere Lebenwesen.
    Sinnloses Profitgieriges Töten muss ein Ende haben…..
    LG
    Lucian

    • lullu, der mensch braucht keine tiere für seine ernährung. schau dich einfach mal hier auf dem blog um, da wirst du lesen, dass die vegane (rein pflanzliche) ernährung, so sie gut durchdacht und geplant ist, die gesündeste für den menschen ist.

      mit welchem recht soll der mensch denn die „natur“ kontrollieren??? der mensch ist teil der natur und hat meiner ansicht nach nicht das recht in diese durch waffen einzugreifen

  2. zee

    Naja, zur Frage ob es „illegal“ ist, was Norwegen und Island da machen: Warum sollte ein Land im Jahre 2013 ein Abkommen anerkennen müssen, das Leute aus dem selben Land im Jahr 1948 unterzeichnet haben? Sollen die eigenständige Länder oder nur Teil einer Weltregierung sein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s