Archiv der Kategorie: Veganes Essen

Vegetaria-Produkte jetzt überwiegend vegan

Viele werden es kennen, im Supermarkt entdeckt man Fleischalternativen, zunächst ist die Freude groß, doch dann schaut man in die Zutatenliste und was liest man ? EI… So bis vor Kurzem auch bei den Produkten von Vegetaria, seit einigen Tagen sind nun alle Produkte bis auf die Würstchen frei von Eiern und vegan! Dank der Albert Schweitzer Stiftung konnte dies erreicht werden. Somit müssen keine Legehennen mehr leidern und es werden auch keine männlichen Küken nach derGeburt getötet, da diese „unbrauchbar“ für die „Fleischzucht“ sind, da diese Rasse nicht genug Fleisch ansetzt.

 

Danke Vegetaria und vor allem Danke Albert Schweitzer Stiftung!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veganes Essen

Eier raus aus Fleischalternativen

Fleischalternativen werden immer beliebter und sind sogar schon bei einigen Discountern zu finden, gar nicht zu reden von der immensen Vielzahl in Biomärkten oder veganen Online-Shops.

Leider beinhalten die Fleischalternativen von Tivall Eier, eine passende Petition der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt gibt es HIER

Eier bedeuten immer Leid, egal ob Freiland, Bodenhaltung oder Bio. Immer werden männliche Küken direkt nach dem Schlüpfen geschreddert oder vergast, da es sich nicht „lohnen“ würde. So sterben jährlich ca. 50 Mio Tiere! Weiter stehen Eier in direktem Zusammenhang mit Prostatakrebs und Arterienverkalkung.

Weitere Informationen über Eier finden Sie hier!

GO VEGAN.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Vegan, Veganes Essen, Veganismus

Studie: Fleisch erhöht Risiko von Hals- und Kopftumoren

Wissenschaftler des Imperial College London fanden heraus, dass der Verzehr von rotem Fleisch und Fleischwaren positiv mit dem Auftreten von Hals- und Kopftumoren assoziiert ist. Ein hoher Verzehr von Obst und Gemüse kann als protektiver Faktor gesehen werden. Die Studie umfasste14.500 Krankheitsfälle und 22.737 Kontrollpersonen.

Tuen Sie sich, der Umwelt und den Tieren einen gefallen:

 

GO VEGAN.

Chuang SC et al.: Diet and the risk of head and neck cancer: a pooled analysis in the INHANCE consortium. Cancer Causes Control, 20.10.2011

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Vegan, Veganes Essen, Veganismus

95 Prozent weniger Klimagase durch Pflanzenfleisch

Eine neue Studie des Sustainable European Research Institut bringt eindeutige Ergebnisse zu Tage, welche jeden umweltbewussten Menschen sofort zum Umdenken bewegen müsste:

Verglichen wurde die ökologische Nachhaltigkeit von Fleisch und pflanzlichen Fleischalternativen, CO2-Bilanz, wie auch Wasser- und Flächenverbrauch.

Fleischalternativen finden Sie in Biomärkten, Reformhäusern, bei ALDI, Edeka  oder im Internet.

Hier können sie die Menge an pflanzlichen Fleischalternativen durchstöbern und gerne bestellen 😉

Die komplette Studie finden Sie hier

GO VEGAN!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alternativen, Tierrechte, Tierschutz, Vegan, Veganes Essen, Veganismus

Blutiger Rekord: Rekordzahlen bei der Schweineschlachtung

Es häufen sich Lebensmittelskandale, von BSE über Maul-Klauen-Seuche bis hin zu Dioxin …. Die Zahl der Vegetarier und Veganer steigt stetig … Jeder mit dem Mensch spricht erzählt, dass er nur selten Fleisch isst …

UND DANN DAS

Die Schweineschlachtung verzeichnet einen neuen Rekord. Im Juli, August und September wurden in Deutschland 15,2 Mio Schweine geschlachtet, Erhöhung von 4,3 %

Auch die Schlachtung von „Geflügel“ hat im Vergleich zum vorherigen Quartal zugenommen, Erhöhung von 4,6%. Bei Geflügel rechnet man übrigens nicht mit Tieren, sondern mit dem Gewicht der toten Tiere. 358.000 Tonnen „Geflügel“ wurden in diesem Quartal „erzeugt“

Die Zahl der geschlachteten Rinder ging hingegen zurück, Rückgang von 0,7%

Es ist erschreckend, dass nach wie vor Unmengen an Fleisch und anderen tierischen Produkten verzehrt werden, wo es doch für alles rein pflanzliche Alternativen gibt, die gesünder sind, keinem Tier das Leben gekostet haben und der Umwelt und dem Klima zu Gute kommen…

GO VEGAN!

gelesen bei : www.n-tv.de

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Tierrechte, Tierschutz, Vegan, Veganes Essen, Veganismus

12 EU Staaten halten das KäfigEIverbot nicht ein!

Am 01.01.2012 sollte es endlich so weit sein, das Legebatterieverbot für Hennen sollte europaweit in Kraft treten. An die Stelle tritt die sog. Kleingruppenhaltung, welche sehr romantisch klingt, aber eine winzig kleine Verbesserung für die Tiere bringt, mit geringfügig mehr Platz und „Einrichtungsgegenständen“ wie eine Sitzstange….

Nun die schlechte Nachricht

12 EU Staaten werden sich nicht an das Käfigverbot halten! Diese Staaten dürfen hier gerne namentlich erwähnt werden: Belgien, Bulgarien, Frankreich, Polen, Portugal, Rumänien und Zypern (Offiziell) Griechenland, Italien, Lettland, Spanien und Ungarn (inoffiziell). Die letzten 5 Länder geben nicht mal bekannt wie viele Tiere in welcher Haltungsform sind. In Griechenland sind es geschätzte 90% der Tiere, welche nach wie vor in Legebatterien ihr kurzes Leben fristen.

Es handelt sich ab dem 01.01.2012 um illegal betriebene Haltungen! Es bleibt zu hoffen, dass diese mit Strafen belegt werden und eine Umstellung auf alternative Haltungen erfolgt. Bestellen Sie hier kostenlos eine Postkarte um bei EU-Kommissar Dalli Druck zu machen, dass er für die Durchsetzung sorgt!

Bitte verzichten Sie bewusst auf den Kauf von Eiern und Produkten, in denen Eier verkauft werden.

Der Verzehr von Eiern ist direkt! mit Krebs in Verbindung zu bringen, so ergab eine Studie, dass das Risiko eine tödlich verlaufende Prostatakrebserkrankung zu bekommen durch den Konsum von 2,5 Eiern wöchentlich auf 81% steigt!

Alternativen zum Backen mit Eiern:

  • Zum Binden (Menge entspricht jeweils einem Ei):
  • 2 EL Speisestärke + 2 EL Wasser
  • 2 EL Sojamehl + 2 EL Wasser
  • 2 EL Kartoffelstärke + 2 EL Wasser
  • Zur Auflockerung
  • 1-2 EL Apfelmus
  • 1 reife zerdrückte Banane
  • 1/4 Tasse pürierten weichen Tofu
  • 1 EL gemahlene Leinsamen + 3 EL Wasser

GO VEGAN!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alternativen, Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Vegan, Veganes Essen, Veganismus

Der Verzehr von Eiern steht in direktem Zusammenhang mit Krebs

Eine Studie des amerikanischen National Institute of Health beobachtete 27607 Männer im Zeitraum von 1994 bis 2008.

Ergebnisse der Studie:

  • Durch den Verzehr von nur 2,5 Eiern pro Woche erhöhen Männer ihr Risiko für eine tödlich verlaufende Form von Prostatakrebs um 81 Prozent, verglichen mit Männern, die weniger als ein halbes Ei pro Woche verzehrten
  • Der Konsum von Geflügel und verarbeitetem rotem Fleisch erhöhte das Sterberisiko der Männer, welche bereits Prostatakrebs hatten

Tuen Sie sich selbst, der Umwelt und den Tieren einen gefallen und steigen Sie auf eine vegane Ernährung um.

Einige Alternativen zu Eiern beim Backen:

  • Zum Binden (Menge entspricht jeweils einem Ei):
  • 2 EL Speisestärke + 2 EL Wasser
  • 2 EL Sojamehl + 2 EL Wasser
  • 2 EL Kartoffelstärke + 2 EL Wasser
  • Zur Auflockerung
  • 1-2 EL Apfelmus
  • 1 reife zerdrückte Banane
  • 1/4 Tasse pürierten weichen Tofu
  • 1 EL gemahlene Leinsamen + 3 EL Wasser

GO VEGAN!

Die ganze Studie gibt es hier nachzulesen:

Richman EL, Kenfield SA, Stampfer MJ, Giovannucci EL, Chan JM. Egg, red meat, and poultry intake and risk of lethal prostate cancer in the prostate specific antigen-era: incidence and survival. Cancer Prev Res. Published ahead of print September 19, 2011; DOI:10.1158/1940-6207.CAPR-11-0354.

gelesen bei: www.provegan.info

3 Kommentare

Eingeordnet unter Alternativen, Vegan, Veganes Essen, Veganismus