Archiv der Kategorie: Zirkus

Erfolg: Griechenland verbietet ALLE Tiere in Zirkussen

Neben Bolivien ist Griechenland nun das zweite Land, welches ALLE Tiere in Zirkussen verbietet. Ein großartiger Erfolg!

Während bei uns weiter Tiere in Zirkussen leiden, obwohl sowohl die Bundestierärztekammer, wie auch der Bundesrat (bereits zum 2, mal) ein Verbot von Wildtieren in Zirkussen fordert weigert sich unsere gute (nutzlose) Ministerin Aigner nach wie vor dieses umzusetzen. In Europa haben bereits 13 Länder ein Wildtierverbot. So lange Schwarz-Gelb regiert wird sich wahrscheinlich auch wenig tuen in Sachen verbot….

Besuchen Sie bitte nie einen Zirkus, der Tiere mit sich führt.

GO VEGAN.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Erfolge, Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Vegan, Zirkus

Erfolg: Worms wird (fast) Wildtierzirkusfrei

Eine kleine, aber schöne Meldung

Worms hat ein umfassendes Verbot von Wildtieren in Zirkussen verhängt, leider wurden aber Löwen und Tiger nicht mit auf die Liste aufgenommen. Verstehen kann ich die Ausnahme nicht, aber gut.

Besonders hervorzuheben ist, dass Worms anders als zum Beispiel Heidelberg keine Ausnahmen zulassen wird. Ein kleiner, aber feiner Erfolg. Bleibt zu hoffen, dass nun endlich das bereits 2003 geforderte Wildtierverbot in Zirkussen folgt und Frau Aigner endlich dem Wunsch des Bundesrates nachkommt

Warum Zirkusse schlecht sind? Lesen Sie hier und hier

GO VEGAN!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erfolge, Tierrechte, Tierschutz, Zirkus

Erfolg: Peru verbietet Wildtiere in Zirkussen

Und wieder ein Land, das eingesehen hat, dass man (Wild)Tiere nicht „artgerecht“ in Zirkussen halten kann und dass es nicht mehr zeitgemäß ist Lebewesen einzusperren und zur Belustigung zur Schau zu stellen.

Das Leben in einem Zirkus kann nicht mal annähernd „artgerecht“ sein, denn

  • Ein Leben lang in einem kleinen Käfig und Transporter statt Reviere in der Größe von mehreren hundert Kilometern
  • Stereotypie statt Auslebung der natürlichen Bewegungsbedürfnisse
  • klimatische Schocks statt Leben im ursprünglichem Lebensraum
  • Lärm und Gelächter in der Manege
  • Schläge und Herabwürdigung

 

Neben Peru, haben auch Bolivien und 14 Länder der EU ein Verbot von Wildtieren in Zirkussen, selbst die Bundestierärztekammer fordert das Ende von Wildtieren in Zirkussen. Es ist einzig und allein das Verschulden der CDU/FDP, dass dieses noch nicht in Deutschland besteht.

 

GO VEGAN!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Erfolge, Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Zirkus

Kritik am Moskauer Katzentheater

Das ein Zirkus mit tierquälerischen Zuständen in Verbindung gebracht werden kann ist nichts neues. Gerade bei den aktuellen Temperaturen leiden Tiere über die Maßen in Wanderzirkussen. Wer sich nochmal über Zirkusse informieren mag, der klicke hier

Aktuell gastiert der mehr als umstrittene Moskauer Katzenzirkus in Gummersbach. Mit Negativschlagzeilen machte der Zirkus auf sich aufmerksam. Doch was ist so schlimm am Zirkus, der ca. 30 Katzen mit sich führt?!

  • Katzen sind nicht an ihr Rudel gebunden, sondern an einen Ort, der ständige Ortswechsel führt zu enormem Stress
  • Katzen müssen mit brennenden Hanteln hantieren, Puppenwägen ziehen oder Handstand machen. Artgerechtes Verhalten!?
  • Russische Tierschützer werfen tierquälerische Methoden vor, so sollen Heizplatten eingesetzt werden, um die Tiere zum schnellen Springen zu bewegen
  • Um Still zu sitzen werden den Tieren Schlingen um den Hals gelegt, bewegt sich eine, so zieht sich die Schlinge zu
  • Aus Israel kommen Backstage-Fotos, die Katzen verbringen ihr trauriges Leben abseits von der Manege in kleinen Transportboxen

Besuchen Sie niemals einen Zirkus!

 

GO VEGAN!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Zirkus

Wildtierverbot in Zirkussen

Bündnis 90 /Die Grünen beantragte im Juni, dass der Bundestag beschliessen möge, dass Wildtiere in Zirkussen verboten werden sollten. Man rechnete fest damit, dass dieser Antrag von Seiten der aktuellen Regierung abgeschmettert wurde. So kam es jedoch nicht. Es wurde sich darauf geeinigt eine fraktionsübergreifende Initiative zu bilden. Um dieser Initiative Gesprächsbereitschaft entgegen zu bringen schlossen sich 19 Tierschutz- und Tierrechtsvereine zusammen, um unter der Leitung von Pro Wildlife an die Vorsitzenden und die Tierschutzsprecher der fünf Fraktionen zu appelieren, ein Wilditerverbot einzuführen.

Das Schreiben der Vereine finden Sie hier

Zur Erinnerung:

  • 2003 wurde vom Bundesrat ein einstimmiges Verbot von Wildtieren in Zirkussen beschlossen, noch immer wurde dieses Verbot nicht von der Bundesregierung verabschiedet!
  • 64% der Bevölkerung halten Wildtiere in Zirkussen nicht für zeitgemäß
  • Die Bundestierärztekammer fordert ein verbot von Wildtieren in reisenden Zirkussen
  • Ein Wildtierverbot besteht bereits in einigen Ländern der EU
  • Umweltsenatorin Katrin Lompscher spricht sich gegen Wildtiere in Zirkussen aus

Und so sieht das Leben der Tiere in Zirkussen aus:

  • Ein Leben lang in einem kleinen Käfig und Transporter statt Reviere in der Größe von mehreren hundert Kilometern
  • Stereotypie statt Auslebung der natürlichen Bewegungsbedürfnisse
  • klimatische Schocks statt Leben im ursprünglichem Lebensraum
  • Lärm und Gelächter in der Manege
  • Schläge und Herabwürdigung

http://www.youtube.com/watch?v=Z15ks5vBrQQ&feature=player_embedded

 

Besuchen Sie niemals einen Zirkus & unterschreiben Sie die Petition

GO VEGAN!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Vegan, Zirkus

Entscheidung des Bundestages über Wildtiere im Zirkus vertagt!

Über das traurige Leben der Wildtiere im Zirkus habe ich bereits geblogt, was man hier nachlesen kann.

Heute habe ich bei Vier Pfoten folgendes gelesen:

Am 29. September hat der Agrarausschuss des Bundestages einen Antrag für ein Verbot der Haltung von Zirkustieren vertagt. Nachdem bisher alle Bemühungen an der Blockadehaltung der Regierungsfraktionen gescheitert sind, soll über eine mehrheitsfähige Initiative verhandelt werden. VIER PFOTEN fordert die FDP zur Unterstützung eines Wildtierverbotes auf.

„Zu Oppositionszeiten hat die FDP ein Wildtierverbot für Zirkustiere aktiv unterstützt“, erklärt Thomas Pietsch, Wildtierexperte bei VIER PFOTEN. „Die Liberalen sollten sich an ihre Position erinnern und die CDU/CSU von diesem notwendigen Schritt überzeugen“.

Der von der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen eingebrachte Antrag (Ds 17/2146), zielte darauf ab, Wildtiere generell nicht mehr im Zirkus zu halten. Viele Experten wie die Bundestierärztekammer halten solch ein Verbot für zwingend nötig. Auch die Bundesländer fordern bereits seit 2003 eine entsprechende Regelung.

„Elefanten, Bären, Affen und andere Wildtiere haben im Zirkus nichts zu suchen – ihre Haltung ist schlicht Tierquälerei“, sagt Thomas Pietsch. Die Exoten fristen einen Großteil ihres Lebens in kleinen Käfigwagen. Die Haltung ist völlig ungenügend, die Dressurmethoden fragwürdig und die Kunststücke widersprechen oftmals dem natürlichen Verhalten der Tiere. Ständige Ortswechsel, lange Transportzeiten und Lärm setzen die Tiere unter Stress. Viele Zirkustiere zeigen deshalb Verhaltensstörungen und leiden unter schweren Krankheiten.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Vegan, Zirkus

Erfolg: ADAC beendet Kooperation mit Zirkussen

Es ist zwar nur ein kleiner Erfolg, aber auch dieser soll gewürdigt werden! Der ADAC hat aufgrund von Protest verschiedener Tierschutz-, und Tierrechtsvereine seine Kooperation mit Zirkussen wie unter anderem dem viel kritisierten Zirkus Charles Knie beendet.

Über die Zustände in Zirkussen hatte ich bereits gebloggt, was man hier nachlesen kann. Noch einmal möchte ich aber darauf hinweisen, dass ein Zirkus kein Spaß für Tiere ist, sondern eine Quälerei nach Strich und Faden. Leben in winzigen Käfigen, aufgezwungene Dressur und ständiges herumreisen. Nicht nur für die Tiere sind Zirkusse schlecht, so beklagen auch einige Pädagogen, dass vor allem Kindern ein falscher Umgang mit Lebewesen vermittelt wird, so wird vermittelt, dass es ok ist so mit anderen Lebewesen umzugehen!

Besuchen Sie keine Zirkusse! Fordern Sie ein Wildtierverbot bei Ministerin Aigner

Sehen Sie hier ein Undercover-Video über die „Sanfte Dressur“ bei Elefanten

GO VEGAN!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erfolge, Tierqual, Tierrechte, Tierschutz, Zirkus